Denker und Dichter

Schlagwort: falsche feministische Annahmen

ohne Kommentar: alles Evolution

Meine Bücher erläutern, wie evolutionäre Kräfte das männliche Geschlecht beim Menschen und fast allen Tierarten diskriminieren, was eine biologische Tatsache ist, die vom Feminismus instrumentalisiert und übersteigert wurde, wobei alle kulturellen Ausgleichsmechanismen zerstört wurden. Das ist allerdings zu anspruchsvoll, als daß es in ihrem Denken Begrenzte, die von feministischen Prinzipien geprägt sind, begreifen können oder wollen; es läßt sich nicht in zwei Twitterzeilen beweisen. Lest meine Bücher, die genau deswegen totgeschwiegen, ignoriert, boykottiert oder durch Gerede schlechtgemacht werden, weil sie eine zu stark tabuisierte Wahrheit offenlegen!

Nachtrag: Wer unfähig ist, neue Argumente zu begreifen, wiederholt seine bereits widerlegten Irrtümer nochmals, nachdem dieser Artikel bereits fertig schien.

Manchmal wird Geschichte geschrieben, indem eine vernagelte Clique Informationen, die ihrem Vorurteil widersprechen, erst gar nicht liest. So bleiben hochaktuelle Argumente und Bücher in dem Moment, wo sie in der öffentlichen Debatte gebraucht werden, jahrzehntelang unbekannt, bis es zu spät ist. Gleichheitsfeministische Pseudomännerrechtler wie Christian und andere, die mich hinauswarfen, tragen die Verantwortung daran, haben bislang den Erfolg verhindert. Ihre Begriffsstutzigkeit stellen sie selbst bloß.

Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Nächstes Buch im Schnupperangebot: Untergang durch Feminismus

Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Nächstes Buch im Schnupperangebot: Untergang durch Feminismus

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. Wer über die Klimaangst lesen will, kann jetzt nicht mehr gratis abgreifen, den Dichter umsonst für sich arbeiten lassen, wie es verwöhnte Zeitgenossen gerne tun, die sich von unbezahlten Geistessklaven tragen lassen mögen. Wer jetzt noch lesen möchte, darf gerne ein Buch oder eBuch kaufen.

Inzwischen ist die Saison des Abgreifens ist vorüber. Zwischenzeitlich wurde hier der Untergang durch Feminismus verhackstückt, indem es ihn kurzfristig frei kopierbar gab (bis 5.3.2020).

Untergang durch Feminismus, Buch, Einführung in Feminismuskritik

© 2021 Jan Deichmohle

Theme von Anders NorénHoch ↑

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com