Jan Deichmohle

Denker und Dichter

Schlagwort: Hackerangriff

Simultan Hackerangriffe auf meinen Blog und mein Twitterprofil

Simultan Hackerangriffe auf meinen Blog und mein Twitterprofil

Heute gab es simultan Hackerangriffe auf meinen Blog und Denunziation meines Twitterprofils. Es ist die zweite Welle massiver Hackerangriffe und offenbar schärfer als die vorige.

Vielleicht ist der Zeitpunkt des Auftretens nur ein Zufall (man schaue in Beitragsliste).

Eins ist jedoch klar: Hinter den Hackerangriffen stecken Kriminelle, die die Wahrheit unterdrücken wollen.

Etliche Warnnachrichten gingen in kurzen Abständen ein.

Fünfmal wurde eine Anzahl Hackversuche erreicht, bei der wohl automatisch benachrichtigt wird.

Die Stimme der unterdrückten männlichen Verlierer wird nicht verstummen! Seid solidarisch, lest meine Bücher.

Nachtrag: Auch nach Veröffentlichung meines Beitrages liefen die Angriffe weiter.

Hackangriffe auf Buchartikel

Hackangriffe auf Buchartikel

Der Artikel „Wahnsinn und Feminismus”, ein kurzer Auszug aus dem Anfangskapitel von „Abrechnung mit dem Feminismus”, wurde Ziel der bisher massivsten Hackerangriffe auf meinen neuen Blog Deichmohle.de.

Holt euch das Buch – es lohnt sich. Die Hacker sollen mein Buch nicht wegkriegen, die Verbreitung nicht behindern.

© 2018 Jan Deichmohle

Theme von Anders NorénHoch ↑

Zur Werkzeugleiste springen